Einführung > Blog > Fünf interessante Fakten über dem Bier Mikkeller
 

Fünf interessante Fakten über dem Bier Mikkeller

11.3.2016 In dem Fall, dass Sie ein fanatischer Biertrinker seid, sollten Sie verschiedene Geschmäcke aus verschiedenen Ländern probieren. In diesem Artikel stellen wir näher das Bier vor, also die Bierbrauerei, die von einem Experiment von zwei dänischen Freunden entstand und in ein paar Jahren wurde zur Spitzenrange des Weltbiermarktes. Wir sprechen über dem Bier Mikkeller.                     

                               

1. Herumziehendes Bier

Die Bierherstellung läuft standardmäßig in der Bierbrauerei, die dem Inhaber oder Hersteller gehört. Mikkeller ist in dieser Richtung ein bisschen anders. In Bezug auf Anzahl den produzierten Bieren wurde diese Brauerei nur als kleine Bierbrauerei bezeichnet. Die anderen Biere gehen von anderen Bierbrauereien aus.                                   

Falls Sie über dem begriffen „ fliegende Bierbrauerei“ „Bierbrauerei ohne Brauerei“ oder in Englisch „gypsy brewig“ gehört haben, wissen Sie worum es geht. Die Mikkeller Gründer kochen die Hopfenschleckerei nach eigenem Rezept oder nach der fremden Rezeptur.

Mikkeller freut sich vielen erfolgreichen Zusammenarbeiten mit verschiedenen berühmten Marken z.B. Three Floyds, Brewdog, De Struise oder Anchorage, was kann man vielleicht auch auf der Flaschenetikette sehen. Die meiste Produktion stammt von belgischer Bierbrauerei deProef Brouwerij.

 

2. Ist nur 9 Jahre alt

Wie wir schon erwähnt haben, Mikkeller funktioniert ab dem Jahr 2006. In dem Zeit hat aber sehr guter Platz in der Messe gefunden.

 

3. Bjergsø als der Biertrinker – Handler

Der Begründer Mikkel Borg Bjergsø arbeitet seit der Gründung des Business auf besseren Perspektiven. Er hat mehrere Spitznamen, wie zum Beispiel kultischer, rock n roll oder normannischer Biertrinker. In Business ging er mit seinem Freund von der Kindheit, Schriftsteller Christian Klarup Keller mit welchem, als beide Bierliebhaber wollten die das ähnliche Geschmack entwickeln, wie das Bier von Indian pale Ale von dänischer Bierbrauereien Brøckhouse hat. Die ersten Fortschritte (kochen) entstanden im häuslichen Umfeld.

4. Der Spezialist auf verschiedene Geschmäcke

Der Mikkeller ist einzigartig mit dem Anzahl den bierabarten, welche die zwei Hersteller und Inhaber der Marke entwickelt haben. Obwohl die Bierbrauereien in Dänemark gebaut wurde, die Mehrheit den hergestellten Produkten endet hinter Grenzen (fast 90%). Die Die Marke Exportiert in 40 Länder und zusammen kursiert im Umlauf ca. 800 Biersorten. Die Marke Mikkeller erlässt vor allem vor allem limitierte Editionen oder Spezialbiere.

 

5. Ein Paar Siegen und guten Bewertungen

Dreimal hat die Marke in Dänemark den Preis „Bierbrauerei des Jahres“ gewonnen und das in den Jahren 2006, 2008 und im Jahr 2009 hat die Marke Mikkeller den Preis mit anderer Bierbrauerei den Namen Hornbeer geteilt. Nach der Seite Ratebeer.com, die die Qualität in ganzer Welt vergleicht wurde im Jahr 2014 als dritte beste Bierbrauerei in der Kategorie „Best Awards“ bezeichnet.

Falls Sie das ausgezeichnete Geschmack des Biers Mikkeller, besuchen Sie unsere Seite Drinkshop.at. In unserer e-shop können Sie verschiedene Spezialsorten von diesem Hersteller finden, welche Ihre Geschmackskanale bereichern werden.