Einführung > Blog > Der Wein Merlot: Was wissen Sie bestimmt über diesem Wein nicht
 

Der Wein Merlot: Was wissen Sie bestimmt über diesem Wein nicht

5.5.2016 Mehr als seit einem Jahrhundert dekoriert der Weinmarkt mit seinem vollen, aber auch feinen Geschmack, deren die Aalbeeren, Pflaumen und Kirschen dominieren. Die Abart Merlot ist bekannt auch durch den Film Sideways. Wissen Sie warum? Wenn nicht, lesen Sie weiter.

 

 

Sideways hat nicht Merlot angefeindet

Merlot ist mit der Ersteinführung des Filmes Sideways durch die Welle der Kritik durchgekommen. Bestimmt erinnern Sie sich an den konservativen Miles und seinen verlobten Freund Jack, die Jacks letzte Tage der Freiheit auf einem gemeinsamen Ausfluge gefeiert haben. In einer Szene, wenn Miles und Jack mit zwei anziehenden Frauen zum Abendessen gegangen sind, hat Miles ein Satz ausgesprochen, der sich für immer mit dem Wein aus der Abart Merlot verbunden hat: ,,I´m not drinking fucking Merlot.“ (Ich werde nicht *** Merlot trinken). Der Film hat eine Folge gehabt, dass der Verkauf von Merlot sich um ca. 2% verringert hat.

Obwohl, der Film Sideways ein negativer Einfluss auf Merlot gehabt hat, hat dieser Wein eine Welle der Kritik erlebt und heute freut sich der großen Produktion und Beliebtheit. Über Merlot spricht die Expertin Jane Nickles nur im besten. Erwähnt ein paar Fakten über diesem Wein, wie auch über den Gebieten, aus welchen Sie den Wein bestimmt ausprobieren sollten.

In französischer Bordeaux geboren

Die ersten Erwähnungen über der Abart kommen schon aus dem 14. Jahrhundert, aber die komplette Beschreibung wurde erst im 19. Jahrhundert von Victor Rend, dem Expert auf das Studium der verschiedenen Sorten der Rebe (Ampelografie) notiert. Die größten Merlot Plantagen in einer französischer Stadt Bordeaux. Qualitative Weine aus der Abart Merlot finden Sie auch in Südamerika, Australien oder auf dem Balkan und  wir freuen uns aus der Abart auch hier in der Slowakei.

Schmeckt wie…

Weine aus dieser Abart bezeichnen sich mit dem süßlichen Geschmack nach dem Beerenobst. Das gibt dem Wein auch die Rubinfarbe und Feinheit. Feiner Geschmack verursacht auch das, dass dieser Wein viele Geräuschstoffe und Säure beinhaltet.

Pickfeine Abart Merlot ist für die Mischung mit ausdrucksvolleren Traubenabarten, wie Cabernet Sauvignon oder Franc geradezu vorbestimmt. Kosten Sie der ausgeglichene Geschmack der Abarten Merlot und Cabernet Sauvignon durch und treten Sie zu nächsten Befördrern bei, die über dieser Abart nur die Befriedigung äußern.

Speisen Sie ihn richtig

Der Wein aus der Abart Merlot sollte wie jeder andere Wein die richtige Temperatur haben. Bei Merlot ist das die Temperatur 17- 20 Grad, aber kann sich verändern in Abhängigkeit von der Sorte. Wenn Sie distinguiert wirken wollen, fassen Sie beim Trinken das Weinglas nicht oben an. Abgesehen davon, dass der Wein sich erwärmen wird ist die richtige Methode der Wein  am oberen Teil des Stiels zu halten. Aber versuchen Sie es nicht falls Sie schon mehr Wein getrunken haben. Es braucht Übung auch, wenn Sie nüchtern sind.

Mit welchem Essen schmeckt Merlot am besten?

Merlot kann auch ein richtiges kulinarisches Erlebnis sein. Ausgezeichnet schmeckt mit den Gerichten,  die ein dominanter Geschmack haben. Zum Beispiel passt zum Lammfleisch oder Wildfleisch. Wenn Sie nach Käsen langen wollen, wählen Sie Edelpilzkäse. Aus Fischen ist eine gute Wahl der Lachs.